Verein I     Frühlingsschiessen 2016 I     Jungschützen I     Programm + Resultate I     ESF 2015 I     Kontakt


Aktuell  
Der Feldschützenverein Schlierbach besteht aus aktuell 40 Aktivmitgliedern und ca. 20 Ehren- und Passivmitgliedern, die uns tatkräftig an unseren Anlässen unterstützen. Der Feldschützenverein Schlierbach pflegt ein abwechslungsreiches Programm: Er führt jährlich mehrere Dorfanlässe durch (Herbstschiessen, Lotto etc.). In regelmässigen, mehrjährigen Abständen finden in Schlierbach weitere Anlässe statt (Frühlingsschiessen, Feldschiessen, Winterschiessen u.v.m.). Es ist unverkennbar: Die Mitglieder sind motiviert und betreiben ein abwechslungsreiches Vereinsleben. Dieses ist zunehmend geprägt von der sportlichen Komponente: War Schiessen vor Jahrzehnten noch eine Freizeitbeschäftigung, bei welchem das Gesellschaftliche grossgeschrieben wurde, ist seit einigen Jahren der Trend zur sportlichen Seite hin unverkennbar. Dennoch geht der gesellschaftliche Aspekt des Schiessens beim FSV nicht verloren: Die Vereinsstruktur des FSV lebt von einer guten Durchmischung verschiedener Altersgruppen. Und die sportlichen Erfolge werden auch heute noch gebührend gefeiert.
Der alljährlich stattfindende Jungschützenkurs bildet die Basis für die Ausbildung der heranreifenden Schützen. Theoretisch kann ab dem 11. Altersjahr und unter ständiger Aufsicht als «JuniorIn» dem Schiesssport gefrönt werden. Ab dem 17. Altersjahr hat man die Möglichkeit den Kurs als «Jungschütze/Jungschützin» zu absolvieren. Eine abwechslungsreiche Ausbildung bis max. dem 20. Altersjahr soll die Freude am Schiesssport wecken und nicht zuletzt dem Verein neue, gut ausgebildete Mitglieder einbringen.
  Mitgliedschaft
  Lokalitäten
  Trainingsabende


© Feldschützenverein Schlierbach